Aktuelles/Termine

Am 4. und 17. Juli fanden wieder zwei der beliebten, von SoNet e.V. und MSBKK – Münchner Stiftung für Bildung, Kunst und Kultur initiierten Kunstspaziergänge statt.

In bewährter Manier führte Kunsthistorikerin Daniela Thiel die Gruppen durch das Münchner Westend unter dem Motto „Von der Bavaria zum Bier – Münchens wilder Westen im Umbruch“. Vom königlichen München mit Ruhmeshalle und Bavaria, über den Bavariapark mit Kongresshalle zum ehemaligen Scherbenviertel, das nun als hippes Viertel gilt – Daniela Thiel brachte die Teilnehmer zum Staunen, Nachdenken und Verstehen.

Das Netzwerken und der Austausch kamen im Anschluss nicht zu kurz, denn der Stadtspaziergang klang im Biergarten an der Bavaria aus.

Wie sehr die Kunstspaziergänge vermisst wurden, zeigte sich an der hohen Nachfrage. Deswegen wurde ein dritter Termin angesetzt: am Samstag, den 25. Juli um 11 Uhr.

Anmeldungen werden gerne noch entgegengenommen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Foto: Ulrike Philipp